Ausgabe Woche 48 / 2016

«Auch die Dunkelheit gehört zum Leben»

Heute ist der 1. Dezember. Sind Sie froh, dass der November zu Ende ist?
Anja Kornfeld: Nicht speziell, nein. Ich habe allerdings das Gefühl, der November werde von den Leuten jeweils fast ein wenig verdrängt. Oftmals möchten sie das Licht des Dezembers und die Stimmung von Weihnachten schon im November zu sich holen. Als Kirche muss man da ein wenig dagegen steuern und sagen: Wir dekorieren erst am 1. Advent weihnachtlich, denn erst Ende November fangen das neue Kirchenjahr und der Advent an. mehr